Sport fördert die Gesundheit, hält fit und aktiv. Sport ist aber auch eine Belastung und Gefährdung des Körpers, wie jeder weiß, der z.B. einmal an Muskelkater, einer Zerrung oder Prellung litt. Enzyme helfen dabei, die Folgen dieser Belastungen und Verletzungen zu minimieren indem sie Entzündungen und Mikrotraumen unter Kontrolle halten und das Immunsystem auf natürliche Weise regulieren.

Gerade im Ausdauersport spielt die Zeit, die dem Körper zur Erholung gegeben wird, eine wichtige Rolle. Ausreichende Regeneration ist der Schlüssel zu erfolgreichem und gesundem Ausdauertraining. Übersteigt die Belastung die eigene Leistungsfähigkeit oder wird dem Körper nicht die erforderliche Zeit zur Erholung eingeräumt, steigt das Risiko für Erkrankungen, Verletzungen und Überlastungsschäden. Neben Vorbereitung und Übung können auch Enzyme dabei helfen, schneller wieder zurück ins Training zu kommen!

Denn egal, ob es sich um eine Zerrung, Muskelkater oder Gelenkschmerzen handelt: Ursache der Beschwerden ist immer eine Entzündung, mit der das Immunsystem auf Verletzungen reagiert. Die Enzyme in Wobenzym regulieren diese Entzündung und lassen sie schneller abklingen. Statt also die Symptome zu unterdrücken, beschleunigt Wobenzym die Heilung und beseitigt somit die Schmerzursache.

Top